WAYDOO eFoil - Check und erster Aufbau

Die ersten WAYDOO eFoil Boards sind ja wie gesagt eingetroffen.

Nach der Inspektion der eFoils kann ich nur sagen: Das war die richtige Entscheidung.


Die Waydoo Boards sind top verarbeitet und der Aufbau gestaltet sich kinderleicht. Lediglich ein passender, aber beiliegender Imbus-Schlüssel, wird zur Montage des eFoil benötigt um die Wings am Motormast zu befestigen. Die Schrauben für den kleinen Flügel am Motorende benötigen etwas mehr Kraftaufwand. Der Rest ist kinderleicht und ohne jegliches Werkzeug zu montieren.


Der Akku und Waydoo Bluetooth Jet One Controller werden mit Ladestand in optimaler Lagerkapazität geliefert und brauchen bis zum ersten Einsatz nur vollgeladen werden.


Zur Taufe geht es jetzt erst mal auf's Wasser!






14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen